Unbekannter schlägt Kunden im Supermarkt nieder

Schlägerei in Großrosseln : Unbekannter schlägt Kunden in Supermarkt nieder

  Am Freitagnachmittag ist ein Kunde in einem Supermarkt in Großrosseln scheinbar grundlos niedergeschlagen worden. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein noch nicht ermittelter Mann wollte sich an der Kasse vordrängeln.

Als das Opfer ihm dabei offenbar im Weg stand, schlug der Täter ihm gegen den Kopf. Das Opfer erlitt durch den Schlag eine Platzwunde im Gesicht. Der Täter flüchtete zu Fuß über die Grenze nach Petite-Rosselle. Er soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein und eine dunkelblaue Jacke mit gelben Applikationen getragen haben.

Hinweise nimmt die Polizei Völklingen unter (0 68 98) 20 20 entgegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung