| 20:52 Uhr

Asbest im Wald
Umweltfrevler kippt Asbestplatten in den Wald

Karlsbrunn. Skrupellose Zeitgenossen haben einmal mehr problematische Bau-Abfälle einfach in die Landschaft gekippt – in diesem Fall in den Karlsbrunner Wald. Wie die Völklinger Polizei meldet, wurde sie am Donnerstagnachmittag von einem Saarforst-Mitarbeiter über die illegale Müllentsorgung informiert.

Es handelte sich um mehrere Astbestplatten. „Eine akute Gefahr für Mensch und Umwelt bestand nicht“, heißt es im Polizeibericht. 


Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (0 68 98) 20 20.