Tresor-Klau aus Spiellokal

Am Donnerstag zwischen 4.50 und 5.05 Uhr sind zwei bislang Unbekannte eingebrochen in ein Spiellokal in der Bahnhofstraße.

Dort haben sie zwei Tresore mit Geld gestohlen. Laut Polizeibericht drangen die Männer durch den rückwärtigen Notausgang ein, gingen "zielstrebig" in die Küche und stahlen die Tresore aus einem Hängeschrank dort. Einen - mit etwa 400 Euro Tageseinnahmen drin - schraubten sie mit mitgebrachtem Werkzeug von der Wand. Sie flüchteten mit den ungeöffneten Tresoren. Die Videokamera des Lokals zeichnete die Tat auf. Die Täter waren vermummt und, so die Polizei , "gingen zielgerichtet vor".

Hinweise bitte an die Polizei , Tel. (0 68 98) 20 20.