Sommer-Biathlon für jedermann

St. Nikolaus. Am 7. Juni richtet der Schützenverein Hubertus St. Nikolaus in Zusammenarbeit mit "Butterfly Event" erstmals einen Sommer-Biathlon aus. Der Wettbewerb steht unter dem Motto "Nicht zuschauen - mitmachen!". Organisator Christian Herr sagt: "Biathlon ist im Kommen. Die Veranstaltung in Püttlingen ist ein großer Erfolg

St. Nikolaus. Am 7. Juni richtet der Schützenverein Hubertus St. Nikolaus in Zusammenarbeit mit "Butterfly Event" erstmals einen Sommer-Biathlon aus. Der Wettbewerb steht unter dem Motto "Nicht zuschauen - mitmachen!". Organisator Christian Herr sagt: "Biathlon ist im Kommen. Die Veranstaltung in Püttlingen ist ein großer Erfolg. Wir wollten aber was anderes machen und die Leute anregen, selbst mitzumachen. Die Idee hatte ich schon länger, aber bisher bestand die Problematik mit dem Schießen, weil es zu gefährlich war."Dieses Problem konnte der Veranstalter nun lösen: Die Teilnehmer schießen mit Lasergewehren auf die Zielscheiben. Also völlig ungefährlich. Die Treffer werden dann auf Bildschirmen angezeigt. Bevor die Teilnehmer ihr Können am Schießstand unter Beweis stellen, müssen sie erst eine 1000 Meter lange Strecke bewältigen - zu Fuß.Am 9. und 16. Mai (ab 16 Uhr) besteht für die "Hobby-Biathleten" im Schützenhaus St. Nikolaus die Möglichkeit, erste Probeschüsse abzugeben. Anmeldeschluss für den Biathlon ist dann der 16. Mai. Neben einem Jugend-, Einzel- und Nordic Walking-Lauf können auch Mannschaften teilnehmen. Organisator Herr erklärt: "Eine Mannschaft setzt sich aus vier Teilnehmern zusammen. Ob männlich oder weiblich, spielt für die Zusammenstellung keine Rolle." Die Startgebühr beträgt für Jugendliche sowie für das Einzel-/Nordic Walking-Rennen fünf Euro. Teams bezahlen 15 Euro. rixWeitere Infos und Ameldungen unter www.biathlon-sommer.de oder Telefon (0152) 29718052, (0177) 27774555.