| 20:11 Uhr

Programm der VHS Großrosseln
VHS: Neue Vorträge und Infos übers Vererben

Großrosseln. Hans-Werner Franzen, Leiter der Volkshochschule Großrosseln, weist auf die nächsten VHS-Veranstaltungen hin. So gibt es am Freitag, 16. November, 19 Uhr, einen gebührenfreien Lichtbildervortrag von Bernd Konrad. Von red

Am Montag, 19. November, 19 Uhr, folgt ein weiterer gebührenfreier Vortrag, diesmal von Pfarrer Axel-Maria Kraus. Die Überschrift: „Die Macht der Gefühle“.


„Vererben – Verschenken – Vorsorgen: Steuern sparen“. Darüber informiert Rechtsanwalt Daniel Jung am Dienstag, 20. November, 19 Uhr. Er stellt die gesetzliche Erbfolge dar, erläutert, wie man eine letztwillige Verfügung errichten sollte, welche Möglichkeiten man bei der Testamentserstellung hat und wie man das Testament wirksam und rechtsicher abfassen kann. Auch das Pflichtteilsrecht und seine Auswirkung werden dargestellt. Außerdem erklärt er unter anderem, wie Vermögen zu Lebzeiten übertragen werden kann, wie die Übertragenden sich absichern können und geht in diesem Zusammenhang auch auf Erbschafts- und Schenkungssteuer beziehungsweise darauf ein, wie man sie vermeiden oder gering halten kann. Auch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind Themen. Teilnehmer, die sich bis 16. November angemeldet haben, erhalten ein kostenloses Skript. Gebühren fallen bei dem Vortrag nicht an.

Alle Veranstaltungen finden in der Alten Schule Naßweiler, Am Kirchberg 1, Großrosseln, statt.



Infos: Tel. (0 68 09) 74 63, vhs-grossrosseln@hans-werner-franzen.de.