Verkehrskontrolle in Großrosseln 28-Jähriger fährt unter Drogen und ohne Führerschein

Großrosseln · Beamte der Polizei-Inspektion Völklingen haben am Montagabend einen Peugeot 206 in der Straße „Ziegelei“ kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer aus Großrosseln unter dem Einfluss von Drogen stand.

 Die Polizei stoppte einen Autofahrer, der zugedröhnt und ohne Führerschein unterwegs war.

Die Polizei stoppte einen Autofahrer, der zugedröhnt und ohne Führerschein unterwegs war.

Foto: dpa/Carsten Rehder

Zudem hat der 28-Jährige keinen Führerschein. Und die Kennzeichen waren nicht für einen Peugeot 206, sondern für einen Fiat 500 gültig. Gegen den Mann werden nun mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilt die Polizei mit.