| 20:09 Uhr

Polizei erwischt gesuchten Mann
Polizei erwischt mit Haftbefehl gesuchten Mann

Großrosseln. Am Sonntagabend hat die Völklinger Polizei bei einer Verkehrskontrolle einen Mann erwischt, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Wie die Beamten berichten, fiel ihnen in der Ludweilerstraße ein schwarzer Audi A5 mit französischen Kennzeichen auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

Daraufhin stoppten und kontrollierten sie Fahrzeug und Fahrer. Unter dem Beifahrersitz fanden sie mehrere Cannabisblüten. Zudem stellte sich heraus, dass der 24-jährige Fahrer selbst unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Weitere Überprüfungen ergaben, dass der 24-jährige Franzose mit Haftbefehl gesucht wurde. Der Franzose konnte durch Zahlung eines Geldbetrages die Haft abwenden und wurde anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt. Aber er musste zur Blutprobe und sieht nun einem  Strafverfahren wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz entgegen.