Ortsrat will Glücksspiel in St. Nikolaus einen Riegel vorschieben

Ortsrat will Glücksspiel in St. Nikolaus einen Riegel vorschieben

Auch in St. Nikolaus soll der befürchteten Ausbreitung des Glückspielgeschäftes ein Riegel vorgeschoben werden. Einstimmig sprach sich der Ortsrat am Dienstagabend für die Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplans aus.

Bis er in Kraft tritt, soll eine Veränderungssperre greifen. Voraussichtlich am 18. November wird sich der Gemeinderat mit der Thematik beschäftigen. Gibt er grünes Licht, kann die Gemeindeverwaltung in der Ortsmitte von St. Nikolaus künftig Anträge zur Errichtung von Geldspielautomaten in Schank- und Speisewirtschaften ablehnen. Die gleichen Beschlüsse wurden bereits für Naßweiler gefasst. Sie berühren aber nicht die bereits bestehenden Einrichtungen.