Ortsrat: Sportplatz schnell sanieren

Investitionen in Emmersweiler : Ortsrat: Sportplatz schnell sanieren

( Über den Entwurf des Investitionsprogramms der Gemeinde Großrosseln hat am Freitag der Ortsrat Emmersweiler diskutiert. Im Kernhaushalt ist 2019 und 2020 Geld für die geplante Erneuerung des Emmersweiler Fußballplatzes vorgesehen.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 204 000 Euro. Nach Angaben der Verwaltung gibt es eine mündliche Förderzusage des Landes. Der Ortsrat drängt auf eine schnelle Sanierung. Schon lange würden die Fußballer darauf warten, dass ihr Hartplatz in Schuss gebracht wird. Die Fraktionen wollen außerdem ein Budget für Ortsräte, über das die Kommunalpolitiker selbstständig verfügen können. Außerdem wollen sie, dass in der Lothringer Straße gegenüber dem Friedhof, zwischen den Einmündungen Feldstraße und In den Kreuzlängten,  eine Straßenleuchte installiert wird. Auch die Verbindungstreppe zwischen Schulhof und Bergstraße soll saniert werden. Mit den Ergänzungen nahm der Ortsrat das Investitionsprogramm an.

Grünes Licht gab es auch für die Sonderrechnung Abwasser. 50 000 Euro sind 2022 für die Kanalerneuerung in der Bergstraße vorgesehen, für die Kanalerneuerung Rosseler Straße sind 200 000 Euro im Jahr 2023 eingeplant.

Mehr von Saarbrücker Zeitung