Ortsgespräch über ländliche Baukultur

Ortsgespräch über ländliche Baukultur

Im Jagdschloss Karlsbrunn zeigt Peter Michael Lupp, Regionalentwickler beim Regionalverband Saarbrücken, seit einigen Monaten die Ausstellung "Wo der Wert der Dinge wartet". In Fotos und Texten präsentiert sie ländliche Baukultur.

Dorthin lädt nun am Donnerstag, 12. November, 17 Uhr, die Volkshochschule des Regionalverbandes - in Kooperation mit der Gemeinde Großrosseln - zum Ortsgespräch ein. Thema der Diskussion mit Lupp ist, so die Ankündigung, die "Vergangenheit und Zukunft der regionalen Baukultur". Es soll um die "vom Untergang bedrohte bäuerliche Baukultur dieser Kulturlandschaft und ihre Potentiale für die regionale - landschaftsgebundene - Baukultur der Gegenwart" gehen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.