| 20:20 Uhr

Der Nikolaus kommt
Nikolausempfang in Karlsbrunn

Karlsbrunn. Der Nikolaus besucht wieder Karlsbrunn. Der Nikolausempfang beginnt am Mittwoch, 5. Dezember, ab 16 Uhr im Innenhof des Jagdschlosses. „Bis zur Ankunft des Nikolaus mit seinen Engelchen und Knecht Ruprecht auf dem lichtergeschmückten Traktorgespann gegen 17.30 Uhr verbleibt noch genügend Zeit, um die vorweihnachtliche Stimmung gemeinsam zu genießen“, so Ortsvorsteherin Petra Fretter (CDU). Von red


Ab etwa 17 Uhr werden im Gewölbekeller für die Kinder Weihnachtsgeschichten vorgelesen. Der Singkreis Troubadix umrahmt die Veranstaltung mit Weihnachtsliedern. Es werden Patchwork- und Strick-Handarbeiten für einen guten Zweck (Kinderschutzbund Völklingen) verkauft – und natürlich gibt es Glühwein, Bratwürste und mehr.

Fretter teilt weiter mit, dass diejenigen, die ihr Kind vom Nikolaus bescheren lassen möchten, zwischen 16 und 17 Uhr ein kleines Geschenk im Innenhof des Jagdschlosses abgeben können. Wichtig hierbei: Vor- und Nachname sowie Alter des Kindes sollen groß und deutlich geschrieben und außen am Geschenk angebracht sein. Dazu kann man für die persönlichen Worte des Nikolaus an das Kind maximal vier Sätze aufschreiben. Begonnen wird dann mit den Jüngsten.



Wer helfen will, den Innenhof des Jagdschlosses weihnachtlich zu schmücken, ist herzlich willkommen, heißt es abschließend: Termin hierfür ist Dienstag, 4. Dezember, ab 14 Uhr.