1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Neuer Großrosseler Bürgermeister Dominik Jochum weicht den Narren

Rathaussturm : Rosselns Neuer ist schon entmachtet

Premiere für den neuen Großrosseler Bürgermeister Dominik Jochum: Erstmals muss er sich am Freitagnachmittag dem Angriff der Karnevalisten von Doll Doll, Hinne Hott und Warndtkatern erwehren.

Der Musikverein Rheingold bläst dem Verwaltungschef ebenfalls den Marsch. „De Neije im Visier“ haben die anstürmenden Jecken. Ob sie den Rathausschlüssel erobern? Schließlich kennt Jochum als ehemaliger Karnevalsprinz alle Tricks. Mit dem Ersten Beigeordneten Michael Krewer steht ihm ein erfahrener Büttenredner zur Seite. Und der zweite Beigeordnete Fred Schuler, ein Polizist, hat auch keine Lust, sich verhaften zu lassen. Das Trio verschanzt sich im Rathaus. Doll Doll-Prinz Alexander I. und seine Hofnärrin Aline machen Jochum ein Angebot: Urlaub bis Aschermittwoch. „Hier zu schaffen ist wie Urlaub“, kontert er. Aber vor lauter Däumchendrehen hat die Beamtentruppe vergessen, die Tür zu verrammeln. Alexander und Aline stürmen das Rathaus – ein Handgemenge, das war‘s. Stolz präsentiert der Prinz seinem jubelnden Volk den begehrten Schlüssel. Die Gemeindekasse hauen die Karnevalisten wohl am Dienstag beim Rosseler Umzug auf den Kopp.