| 20:16 Uhr

Neue Tore für Jungkicker in Emmersweiler

Emmersweiler. Beim jüngsten Heimspiel der SG Warndt-D9er-Mannschaft wurden zwei neue Jugendtore an den Sportverein Emmersweiler übergeben. Eines der beiden Tore wurde von Bürgermeister Peter Duchene aus seinem persönlichen Verfügungs-Fonds gestiftet, das andere samt Netzen von örtlichen Firmen und Geschäften

Emmersweiler. Beim jüngsten Heimspiel der SG Warndt-D9er-Mannschaft wurden zwei neue Jugendtore an den Sportverein Emmersweiler übergeben. Eines der beiden Tore wurde von Bürgermeister Peter Duchene aus seinem persönlichen Verfügungs-Fonds gestiftet, das andere samt Netzen von örtlichen Firmen und Geschäften. "Allerdings fehlt noch zum einfachen Transport der Tore eine Transporthilfe mit Rollen", merkt der SV Emmersweiler als Anregung für weitere Sponsoren an. red