Naturerlebnis auf dem Warndt-Wald-Weg

Wanderung : Naturerlebnis im Warndt

Am idyllisch gelegenen Steinbruch den spektakulären Blick an der Aussichtsplattform Carrière in Freyming-Merlebach genießen – das können die Teilnehmer einer Wanderung auf dem Warndt-Wald-Weg.

Vielleicht treffen sie sogar auf Heidschnucken und Limousin-Rinder. Harald Schambil führt die Wanderung am Sonntag, 6. Oktober, an. Eine Anmeldung ist schon jetzt möglich. Die Wanderer treffen sich um elf Uhr vor dem Forstgarten Karlsbrunn. Die Wanderung dauert drei Stunden. Anmeldung bei der Gemeinde Großrosseln, Nadia Haag Tel. (06898) 449-112, E-Mail: nadia.haag@grossrosseln.de. Foto: eicke Bock