Naßweiler feiert Kirmes mit Vereinswettkampf

Drei Tage Unterhaltung in Großrosseln : Naßweiler feiert Kirmes mit Vereinswettkampf

Nachdem sich kein Fahrgeschäft um einen Standplatz beworben hat, feiert Naßweiler zum dritten Mal eine „etwas andere“ Kirmes  im Hof des Dorfgemeinschaftshauses. Sie wird am Samstag, 15. Juni, 19 Uhr, mit dem Fassanstich von Ortsvorsteher Hans-Werner Franzen und dem Aufhängen des Kirwehannes eröffnet.

Um 20 Uhr beginnt die erste Runde eines spielerischen Wettkampfs, zu dem alle Ortsvereine eingeladen sind. Am Kirmessonntag werden unter anderem Kinder geschminkt. Die letzte Runde des Vereinswettkampfes beginnt montags um 18.30 Uhr,  die Siegerehrung ist um 19.30 Uhr. Gegen 21 Uhr wird der Kirwehannes verbrannt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung