Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Maskierte rauben mit Gewehr und Pistole Naßweiler Casino aus

Naßweiler. Alexander Manderscheid

Drei maskierte Täter haben am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr ein Casino am Bremerhof in Naßweiler überfallen und Geld in dreistelligem Betrag erbeutet. Wie Kriminalhauptkommissar Hermann-Josef Flesch von der Völklinger Polizei mitteilt, stürmten die Unbekannten mit einem Gewehr und einer Pistole bewaffnet das Gebäude und griffen selbst in die Kasse. Danach flüchteten sie in einem BMW in Richtung Frankreich. Die Polizei hofft, anhand von Kameraaufnahmen das Kennzeichen zu ermitteln. Zeugen gaben an, es habe geknallt. Zwar konnten die Beamten kein Einschussloch, dafür aber eine 9 Millimeter-Schreckschusspatrone finden. Im Raum hielten sich zur Tatzeit die Bedienung und vier Spieler auf.