Mal wieder Rauch aus Carling – Unruhe bei Warndt-Bewohnern

Mal wieder Rauch aus Carling – Unruhe bei Warndt-Bewohnern

Erst Gestank, dann Qualm aus Richtung der Chemieplattform Carling/ St. Avold - davon berichtete Heike Schreiner aus Dorf im Warndt, Vorsitzende des Vereins "Saubere Luft für die Warndtgemeinden", der SZ am Freitag.

Anwohner hätten wegen eines vermeintlichen Waldbrandes die Großrosseler Feuerwehr alarmiert, sagte deren Sprecher Thomas Tomczyk auf SZ-Nachfrage. Jedoch brannte nach Mitteilung des Umweltministeriums nur die Fackel der Chemieplattform, dort gab es eine Störung. dd >

Mehr von Saarbrücker Zeitung