1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Magie und Musik im März in Großrosseln

Zauberei, A-cappella-Gesang und Gitarrenklänge : Magie und Musik in Großrosseln

Der Zauberer Maxim Maurice und weitere Gäste kommen in der Rosseltalhalle.

Die A-Cappella-Gruppe „Jelly Vox“ bietet mit den Musikern Christof Brill und Sascha Kleinophorst sowie dem Magier „Maxim Maurice“ am 14. März in Großrosseln einen Abend magischer Momente. „Jelly Vox“, sechs Saarländer, bilden seit 2012 eine A-Cappella-Gruppe.

Christof Brill und Sascha Kleinophorst machen schon seit 17 Jahren in den unterschiedlichsten Projekten gemeinsam Musik. Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis die beiden ihre Vorliebe für akustische Gitarrenmusik von U2, Bon Jovi oder Ed Sheeran in einem Duo vereinen. Mehrere hundert Konzerte und gemeinsame Stunden auf der Bühne legten den Grundstein für viele gemeinsame Konzertabende.

Maxim Maurice, in Saarlouis beheimatet, schöpft aus einem vielseitigen, originellen und vor allem sehr zauberhaften Repertoire. Dabei kommt es nicht selten vor, dass seine Assistentinnen in der Waagerechten schweben oder mal rasch von der Bühne verschwinden, um woanders wieder aufzutauchen. Dafür wurde der junge Künstler als Deutscher Vizemeister in der Sparte Großillusionen ausgezeichnet.

Die Veranstaltung am 14. März in der Rosseltalhalle beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Veranstalter sind „Jelly Vox“ und die Gemeinde Großrosseln. Der Eintritt kostet 20 Euro im Vorverkauf und 22 Euro an der Abendkasse.

Karten gibt’s bei den Vorverkaufsstellen Schuhmacherei Hümbert, Großrosseln, Sonja’s Lädchen, Dorf im Warndt und online bei Ticket Regional.