Lara Haser sammelt Auszeichnungen

Lara Haser hat mit der Note 1,4 den besten Durchschnitt aller Abschlussschüler der Gemeinschaftsschule in Großrosseln erreicht. Ab 1. September startet ihre Ausbildung zur Industriemechanikerin bei ZF in Saarbrücken.

Zum Ende des Schuljahres ehrt die Gemeinde Großrosseln traditionell die besten Absolventen der Robert-Schuman-Schule. Am Dienstagvormittag wurden im Trauzimmer des Rathauses Urkunden, Geldgeschenke und Büchergutscheine überreicht.

Lara Haser heimste gleich mehrere Preise ein. Mit der Note 1,4 hat die Schülerin der Klasse 10 A den besten Durchschnitt aller Abschlussschüler der Erweiterten Realschule. Außerdem schaffte die 16-Jährige die beste Zertifikatsprüfung in Französisch und in Englisch, jeweils mit sehr gutem Ergebnis. Die tollen Noten sind ihr nicht zugeflogen. Auch sie musste sich anstrengen, um ihre Ziele zu erreichen. Die Lehrer halfen ihr dabei. "Sie haben einen immer tatkräftig unterstützt", berichtete die erfolgreiche Abgängerin. Mit dem mittleren Bildungsabschluss in der Tasche beginnt sie nun ein Lehre bei ZF in Saarbrücken. Am 1. September startet die Ausbildung zur Industriemechanikerin.

"Ihr habt jetzt eine super Grundlage", erklärte Großrosselns Bürgermeister Jörg Dreistadt (SPD ). Auch Andreas Baron, Geschäftsführer von Baron-Reisen, gratulierte den jungen Leuten zum erfolgreichen Abschluss. Die Busfirma aus Dorf im Warndt unterstützt die Ehrung finanziell. "Noten sind nicht alles", sagte der Unternehmer und verwies auf die große Bedeutung des Einsatzwillens im Arbeitsleben. Lobende Worte gab es auch von Schulleiter Rüdiger Sander. "Ihr seid Vorbilder", sagte er zu seinen Schützlingen.

In welcher Form die Gemeinde die Schüler im nächsten Jahr ehrt, erklärte Bürgermeister Dreistadt mit Blick auf die veränderte Schullandschaft, stehe noch nicht fest. Die Robert-Schuman-Schule wird zum kommenden Schuljahr mit der Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule Ludweiler zusammengelegt.

Zum Thema:

Auf einen BlickAls Klassenbeste wurden neben Lara Haser auch Mine Türkeri (Klasse 10.1, Notendurchschnitt 1,8), Tobias Lang (10.2, Notendurchschnitt 2,7) und Deniz Karaköse (9.3, Notendurchschnitt 1,9) ausgezeichnet. Sozialpreise gingen an Pascal Gebert (10 A), Laria Schuler (10.1), Alison Willems (10.2) und Jessica Thommes (9.3). tan