1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Künstlermarkt: Kreatives in der alten Kohlewäsche

Künstlermarkt : Kreatives in der alten Kohlewäsche

Das Bergbau-Museum in Petite-Rosselle wird wieder lebendiger Treffpunkt – beim grenzüberschreitenden Künstlermarkt.

Der Parc Explor Wendel lädt am Wochenende, 20./21. Oktober, wieder ein zu einem grenzüberschreitenden Künstlermarkt. In der ehemaligen Kohlewäsche (Lavoir) können Kreative  aus Lothringen, dem Saarland und der gesamten Großregion an diesem Wochenende ihre Arbeiten einem interessierten Publikum präsentieren und zum Verkauf anbieten. Es sind noch Restplätze für Aussteller zu vergeben.

Der Künstlermarkt ist ebenso offen für etablierte Künstler wie für Nachwuchs- und Hobbykünstler. Vertreten sind Künstler aus verschiedenen Bereichen wie Malerei, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografie, Skulpturen und Keramik. Auch Buchkünstler sind eingeladen mit ihren Romanen, Gedichten, Biographien, Essays oder Comics. Den Ausstellern ermöglicht der Künstlermarkt einerseits den Austausch mit anderen Künstlern und  Besuchern, andererseits auch den Verkauf ihrer Kreationen. Geöffnet ist der Künstlermarkt am Samstag von 14 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Lavoir – bei jedem Wetter. Während des Künstlermarkts bietet die Cafeteria des Musée Les Mineurs Wendel kleine Speisen und Getränke an. Der Eintritt zum Künstlermarkt ist frei.

Das Musée Les Mineurs Wendel und das Schaubergwerk La Mine Wendel sind während des Künstlermarkts zu den üblichen Zeiten geöffnet. Nämlich an beiden Tagen jeweils von 9 bis 18 Uhr. Letzter Einlass in La Mine ist um 16 Uhr, im Musée Les Mineurs um 17 Uhr. Um 15 Uhr wird am Sonntag eine deutschsprachige Führung durch das Schaubergwerk La Mine angeboten.

Kontakt: Tel. (00 33) 33 87 87 08 54, Mail contact@musee-les-mineurs.fr