Mit Kameraden unterwegs Kind bei Sturz mit Fahrrad verletzt

Geislautern · (red) Am Donnerstagnachmittag hat sich ein 13-jähriger Junge beim Sturz mit seinem Fahrrad einen Arm gebrochen. Zu dem Sturz kam es laut Polizeibericht, als der Junge zusammen mit seinem 12-jährigen Freund auf dem Radweg im Rotweg in Richtung Großrosseln unterwegs war.

Vermutlich durch einen Lenkfehler kam es zur Berührung der beiden Fahrräder, wobei der 13-Jährige stürzte. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort