Jugendorchester in Großrosseln Mit der Musik liegt auch Liebe in der Luft

Großrosseln · Das Jugendorchester Großrosseln – in dem auch ältere Musiker spielen – kann nun im eigenen Vereinsheim proben.

 Die Bigband des Jugendorchesters Großrosseln während einer Probe im ehemaligen Pfarrheim Großrosseln, das nun dem Verein gehört, der viel Eigenleistung in den Umbau steckte.

Die Bigband des Jugendorchesters Großrosseln während einer Probe im ehemaligen Pfarrheim Großrosseln, das nun dem Verein gehört, der viel Eigenleistung in den Umbau steckte.

Foto: BeckerBredel

Trompete, Posaune, Horn, Saxophon, Querflöte, Klarinette – im Jugendorchester Großrosseln geben die Bläser den Ton an. Das Repertoire der Kapelle reicht von Abba über Billy Joel bis zu Santana und Pink Floyd. Den Klassiker „Music“ von John Miles beherrschen die Musiker ebenso wie Supertramps „Dreamer“. Bei unserem Besuch an einem Mittwochabend schallt zunächst ein Cha Cha Cha durch das ehemalige katholische Pfarrheim – gespielt vom Seniorenorchester des Vereins. Wie Bitte? „Senioren“ in einem Jugendorchester? In Großrosseln muss man es wohl nicht erklären, da das Orchester dort eine echte Institution ist: Der Name „Jugendorchester“ stammt noch aus den Anfängen des Vereins, und auch heute sind noch junge Leute dabei, aber schon lange auch andere Altersgruppen.