Jugendlicher versucht sich als Schuh-Räuber

Jugendlicher versucht sich als Schuh-Räuber

In einem Schuhgeschäft in der Bahnhofstraße hat ein Jugendlicher am Mittwoch gegen 10.10 Uhr versucht, vier Paar Schuhe im Wert von 240 Euro zu stehlen – trotz Gewaltanwendung vergeblich, wie die Polizei meldet.

Eine Angestellte hatte den Diebstahl beobachtet und versuchte, den jungen Mann festzuhalten. Dagegen setzte sich der Dieb gewaltsam zur Wehr, musste allerdings seine Beute fallen lassen. Er flüchtete zu Fuß über die nahe Grenze nach Frankreich. Die Beschreibung: etwa 16 Jahre alt, ungefähr 150 Zentimeter groß und schlank.

Hinweise bitte an die Polizei , Tel. (0 68 98) 20 20.

Mehr von Saarbrücker Zeitung