| 20:37 Uhr

Großrosseln
Kanalsanierung kostet gut eine halbe Million Euro

Großrosseln. Großrosseln erneuert für gut eine halbe Million Euro Kanäle in der Robert-Koch-Straße und der Bertholdstraße in Dorf im Warndt. Den Auftrag dafür hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung – nach Ausschreibung – vergeben an eine Saarlouiser Firma. Von Thomas Annen

Einstimmig hat der Rat zudem einen Jahresvertrag im Bereich Tief- und Straßenbau verlängert. Auch 2019 und 2020 werden zwei Firmen aus Völklingen und Wadgassen kleinere Arbeiten an Straßenabläufen und Gehwegen und Notreparaturen bei Kanaleinbrüchen erledigen. Ein Verzeichnis listet die Preise für die Leistungen auf. Da keine Einzel-Angebote mehr eingeholt werden müssen, sinkt der Verwaltungsaufwand.