Großrosseler machen sich auf zum Barfußweg nach Bad Sobernheim

Großrosseler machen sich auf zum Barfußweg nach Bad Sobernheim

Die evangelische Kirchengemeinde Völklingen-Warndt im Bereich Großrosseln und Karlsbrunn bietet zum Sommerferienprogramm am Freitag, 21. August, einen Ausflug zum Barfußweg nach Bad Sobernheim an. "Ein prickelndes Abenteuer, 3500 Meter lang", schwärmen die Veranstalter.

Wie eine Fußreflexzonenmassage rege der Gang über Gras, Sand, Steine und Rindenmulch den gesamten Organismus an. Zu den Höhepunkten zählen das Lehmbecken, die Furt durch die Nahe und die Hängebrücke. Die Kosten betragen für Bahnfahrt, Eintritt und ein Getränk für Kinder 16 Euro und Erwachsene 17,50 Euro.

Anmeldung bei Thomas Diederich unter der Telefonnummer (0 68 34) 69 78 58