1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Gemeinderat Großrosseln tagt am 4. Februar in der Rosseltalhalle

Großrosseln : Gemeinderat wird den Haushalt verabschieden

Der Großrosseler Gemeinderat beschäftigt sich am 4. Februar mit den Finanzen und den Investitionen der Kommune.

Den Haushalt für das laufende Jahr und das Investitionsprogramm bis 2024 stehen auf der Tagesordnung des Großrosseler Gemeinderats. Er tagt am Donnerstag, 4. Februar, ab 18 Uhr in der Rosseltalhalle. Wie die SZ im Oktober 2020 berichtete, hat die Gemeinde 9,6 Millionen Euro Schulden wegen Investitionskrediten, 7,6 Millionen wegen Liquiditätskrediten, und die Investitionen ins Kanalnetz schlagen mit elf Millionen Euro zu Buche. Außerdem geht es in der Sitzung um den Beschluss, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Pferde-Ziegenalm“ aufzustellen.

Hinweis: Bürger, die an der Sitzung des Gemeinderats teilnehmen wollen, müssen eine Maske tragen und sich anmelden unter Telefon (0 68 98) 44 92 23.