Fußgängerin in Emmersweilerstraße verletzt

Polizeibericht : Fußgängerin verletzt: Zeugen gesucht

Die Polizei Völklingen sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Großrosseln vom Samstag, 13 Uhr. Unfallort war die Emmersweilerstraße in Höhe der Bahnhofstraße. Eine Fußgängerin (64) überquerte die Emmersweilerstraße auf dem Überweg unmittelbar hinter der Einmündung zur Bahnhofstraße.

Ein aus Richtung Völklingen kommender Wagen erfasste die Frau. Sie erlitt leichte Verletzungen. Gegen den inzwischen ermittelten 82-Jährigen, der das Auto steuerte, läuft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der fahrlässigen Körperverletzung und der Fahrerflucht. Der Mann schildert den Unfallhergang allerdings ganz anders als die Fußgängerin. Deshalb sind Zeugen aufgerufen, sich zu melden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Völklingen bitte unter der Telefonnummer (0 68 98) 20 20.

Mehr von Saarbrücker Zeitung