| 20:07 Uhr

Karlsbrunn
Führung zum „Tag des offenen Revieres“

Karlsbrunn. () Eine Waldführung zum „Tag des offenen Reviers“ im Bereich des Wildfreigeheges Karlsbrunn gibt es am Mittwoch, 21. März, 16 bis 18 Uhr. Start und Ziel ist das Jagdschloss Karlsbrunn. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre naturnahe Waldwirtschaft im Saarland“ wird Revierförster Marcel Kiefer vom SaarForst-Landesbetrieb Einblicke in die naturnahe Forstwirtschaft geben, heißt es. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind erforderlich. Im Jagdschloss gibt es eine Bewirtung. Außerdem findet im Schlossinnenhof eine Ausstellung zum Thema „Wald“ statt (nicht bei Regen). Die Führung ist kostenlos. red

(red) Eine Waldführung zum „Tag des offenen Reviers“ im Bereich des Wildfreigeheges Karlsbrunn gibt es am Mittwoch, 21. März, 16 bis 18 Uhr. Start und Ziel ist das Jagdschloss Karlsbrunn. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre naturnahe Waldwirtschaft im Saarland“ wird Revierförster Marcel Kiefer vom SaarForst-Landesbetrieb Einblicke in die naturnahe Forstwirtschaft geben, heißt es. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind erforderlich. Im Jagdschloss gibt es eine Bewirtung. Außerdem findet im Schlossinnenhof eine Ausstellung zum Thema „Wald“ statt (nicht bei Regen). Die Führung ist kostenlos.


Weitere Infos: Nadia Haag, Telefon  (0 68 98) 44 91 12.