| 20:10 Uhr

Kostenlose Vorträge
Frankreich besser kennen lernen mit der VHS

Großrosseln. (red) Frankreich als direkten Nachbarn besser kennen zu lernen, ist Ziel einer dreiteiligen, gebührenfreien Veranstaltungsreihe der Volkshochschule (VHS) Großrosseln. Dabei ergänzen Power-Point-Präsentationen die Informationen des Dozenten Karsten Deetz. Alle Vorträge sind in sich abgeschlossen und unabhängig von der Teilnahme an den anderen Teilen zu besuchen. Sie finden in der Alten Schule Naßweiler jeweils von 18.30 bis 20 Uhr statt. Im ersten Teil am 9. April wird den Teilnehmern insbesondere die Geschichte von Frankreich erklärt. Im zweiten Teil am 16. April erfahren die Teilnehmer etwas über das Land und die Bevölkerung im Allgemeinen. Zum Schluss wird am 23. April aufgezeigt, welche Bedeutung Frankreich heutzutage in der Welt hat.

(red) Frankreich als direkten Nachbarn besser kennen zu lernen, ist Ziel einer dreiteiligen, gebührenfreien Veranstaltungsreihe der Volkshochschule (VHS)  Großrosseln. Dabei ergänzen  Power-Point-Präsentationen die Informationen des Dozenten Karsten Deetz. Alle Vorträge sind in sich abgeschlossen und unabhängig von der Teilnahme an den anderen Teilen zu besuchen. Sie finden in der Alten Schule Naßweiler jeweils von 18.30 bis 20 Uhr statt. Im ersten Teil am 9. April wird den Teilnehmern insbesondere die Geschichte von Frankreich erklärt. Im zweiten Teil am 16. April erfahren die Teilnehmer etwas über das Land und die Bevölkerung im Allgemeinen. Zum Schluss wird am 23. April aufgezeigt, welche Bedeutung Frankreich heutzutage in der Welt hat.


Informationen und Anmeldungen: Hans-Werner Franzen, Telefon (0 68 09) 74 63, vhs-grossrosseln@hans-werner-franzen.de