1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Erst Laternenmast, dann Gewahrsamszelle

Erst Laternenmast, dann Gewahrsamszelle

Ein 23-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch gegen 22.45 Uhr so schnell im Kreisel an der alten Grube Velsen unterwegs gewesen, dass er mit seinem Peugeot 205 einen Unfall verursachte.

Wie die Polizei meldet, verlor der junge Mann beim Bremsen die Kontrolle über seinen Wagen und landete an einem Laternenmast. Weil er unter Alkohol und Drogen stand, musste er zur Blutprobe. Danach randalierte der junge Mann - so heftig, dass die Beamten ihn in die Gewahrsamszelle steckten.