1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Einbrecher beim Draisinen-Verein: Strom-Generator gestohlen

Einbrecher beim Draisinen-Verein: Strom-Generator gestohlen

Großrosseln. Am vergangenen Freitag erlebten die Mitglieder des Vereins zur Förderung des Warndt-Tourismus (VFWT) eine unangenehme Überraschung. Wie die Völklinger Polizei berichtete, hatten Einbrecher einen vom VFWT genutzten Schuppen in der Nähe des Großrosseler Bahnhofs aufgebrochen und daraus einen fast neuen Stromerzeuger gestohlen

Großrosseln. Am vergangenen Freitag erlebten die Mitglieder des Vereins zur Förderung des Warndt-Tourismus (VFWT) eine unangenehme Überraschung. Wie die Völklinger Polizei berichtete, hatten Einbrecher einen vom VFWT genutzten Schuppen in der Nähe des Großrosseler Bahnhofs aufgebrochen und daraus einen fast neuen Stromerzeuger gestohlen. Das hellblaue Gerät der Marke Güde hat nach Polizei-Auskunft einen Wert von etwa 150 Euro. Insgesamt, so ergänzt VFWT-Vorsitzender Harald Zimmermann in einer Pressemitteilung, sei ein Schaden von etwa 300 Euro entstanden. Der treffe die Vereinskasse empfindlich. Vor allem habe der Einbruch tiefe Enttäuschung ausgelöst bei den Ehrenamtlichen des VFWT. Der Verein, so Zimmermann, habe den Stromerzeuger eigens beschafft, um mit einer Säge die Bahntrasse vom Aufwuchs zu befreien - Vorbereitung für die am 4. April beginnende neue Draisinen-Saison. Bereits im Herbst 2008, erinnert Zimmermann, hatten Unbekannte den Relaisraum des Rosseler Bahnhofs aufgebrochen. dd