1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Defekt an Leselampe: Brand mit über 30 000 Euro Schaden

Defekt an Leselampe: Brand mit über 30 000 Euro Schaden

Am Samstagnachmittag erhielt die Polizei gegen 13.10 Uhr Kenntnis von einem Wohnhausbrand in Karlsbrunn in der Lauterbacher Straße.

Umgehend wurden die Freiwilligen Feuerwehren Großrosseln und Dorf im Warndt alarmiert, die mit 58 Leuten ausrückten, so die Polizei . Beim Eintreffen eines Kommandos der Polizei war die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten zu Gange. Es stellte sich heraus, dass es zu einem Brand in einem Zimmer im ersten Stock gekommen war. Niemand befand sich in dem Haus, das zum Verkauf steht. Die Hauseigentümer konnten ermittelt werden.

Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen des Brandes auf weitere Zimmer und das Obergeschoss. Das Feuer Brand war nach etwa einer Stunde gelöscht. Die Lauterbacher Straße war für zwei Stunden komplett gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei ergaben als Brandursache einen technischen Defekt an einer Leselampe in dem Zimmer. Ein Fremdverschulden ist auszuschließen. Der Sachschaden wird auf etwa 30 000 Euro geschätzt.