Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Buslinie 167 muss im Warndt wegen Straßensperrung ausweichen

Karlsbrunn. red

Von Montag, 30. März, an bis Samstag, 4. April, wird Buslinie 167 wegen Sperrung der L 276 zwischen Karlsbrunn und St. Nikolaus in zwei Äste geteilt, wie Baron Reisen mitteilt: Die erste Strecke ist Großrosseln , Emmersweiler, Naßweiler, St. Nikolaus und zurück, die andere Großrosseln , Dorf im Warndt, Karlsbrunn . Außerdem werden folgende Haltepunkte verlegt: Karlsbrunn Forstamt auf den Festplatz, St. Nikolaus Merlebacher Straße vor die alte Schule. Nähere Infos gibt's im Internet.

saarfahrplan.de