Benefizkonzert in St. Wendalinus: 405 Euro für Ebola-Opfer

Benefizkonzert in St. Wendalinus: 405 Euro für Ebola-Opfer

Ein Benefizkonzert, veranstaltet vom Kirchenchor Cäcilia, hat am Sonntag in der Pfarrkirche St. Wendalinus Großrosseln 405 Euro an Spenden für Ebola-Opfer in Afrika erbracht. Vor rund 60 Zuhörern spielte der junge Kirchenmusiker Simon Graeber Werke von Johann Sebastian Bach und dessen Sohn Carl Philipp Emanuel.

Anlass war der 300. Geburtstag von Carl Philipp Emmanuel Bach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung