Wandern, Jodeln, Besuch im Hasendorf: Am 1. Mai wird in Dorf im Warndt feste gefeiert

Wandern, Jodeln, Besuch im Hasendorf : Am 1. Mai wird in Dorf im Warndt feste gefeiert

Die Berg- und Hüttenleute aus Dorf im Warndt laden am kommenden Dienstag, 1. Mai, zu ihrem Maifest in die Mehrzweckhalle ein.

Alle, die an der Wanderung teilnehmen, erhalten ab 8.30 Uhr ein Bergmannsfrühstück, bevor sie ihren Fußmarsch antreten können, teilen die Veranstalter mit. Ab 12 Uhr steht das Mittagessen mit „Gefillde“ und Co. auf dem Programm, bevor dann um 14.30 Uhr Gabi & Gundi ein kleines Jodelständchen geben.

Danach haben alle Maifest-Gäste die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammen zu sitzen. Extra für Kinder und Junggebliebene haben die Berg- und Hüttenleute aus Dorf im Warndt ein kleines Hasendorf gebaut. Hier, so informieren die Organisatoren abschließend, biete sich die Möglichkeit, kleine, niedliche Häschen zu streicheln.

Mehr von Saarbrücker Zeitung