1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Alkoholisierter 53-Jähriger beschädigt Auto in Völklingen und flüchtet

Völklinger Polizeibericht : Alkoholisierter 53-Jähriger beschädigt Auto und flüchtet

Mit seinem Auto ist am Dienstagabend ein 53-Jähriger mit einem geparkten Auto kollidiert und hat dieses gegen eine Gartenmauer geschoben. Dadurch wurde diese beschädigt. Anschließend flüchtete der Fahrer.

Wie die Polizeiinspektion Völklingen mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 21.40 Uhr in der Straße „Zur Nachtweide“ in Großrosseln.

Vor Ort fanden die Beamten im Bereich der Straße „Zur Nachtweide“ ein Auto mit Saarbrücker Kennzeichen, dessen Schäden zu dem Unfall passten. Sie ermittelten den Halter und trafen auf den 53-jährigen Mann aus Großrosseln. Dieser wirkte alkoholisiert. Ein Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Wie die Polizei berichtet, wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.