19-Jähriger bestand zwar Fahrprüfung, hat aber noch keinen Führerschein

Volles Programm zur Fastnacht : Junger Fahrer startet ohne Führerschein

(red) Eindeutig zu früh hinters Steuer gesetzt hat sich nach Angaben der saarländischen Polizei ein Franzose (19) aus Forbach. Eine Streife stoppte den Heranwachsenden in der Nacht zum Sonntag in Großrosseln.

Die Beamten stellten fest, dass er zwar bereits die Fahrprüfung in Frankreich bestanden hat. Aber den Führerschein besaß der 19-Jährige am Wochenende noch nicht. Deshalb leitete die Polizeiinspektion Völklingen, die den Vorfall gestern mitteilte, ein Verfahren gegen den jungen Mann ein wegen Fahrens ohne Führerschein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung