1. Saarland
  2. Saarbrücken

Gesundheitsamt meldet eine Neuinfektion im Regionalverband Saarbrücken

Coronavirus im Regionalverband : Gesundheitsamt meldet eine Neuinfektion

Eine weitere Person im Regionalverband hat sich mit dem Coronavirus ínfiziert, die Zahl der Genesenen steigt um zwei.

Wie das Gesundheitsamt am Samstag, Stand 17 Uhr, mitteilt, sind aktuell 26 Menschen im Regionalverband erkrankt, 23 in Saarbrücken, zwei in Völklingen und eine Person in Püttlingen.

Das ist eine Person mehr als am Vortag. Zwei Personen konnten die Quarantäne verlassen und gelten als genesen.

Seit Beginn der Pandemie haben sich 1 277 Personen im Regionalverband mit Corona infiziert, 1 137 davon gelten als geheilt. 114 Patienten sind gestorben.