1. Saarland
  2. Saarbrücken

Gesundheitsamt des Regionalverbandes reagiert auf neue Corona-Fälle

Entwicklung im Regionalverband : Corona: drei neue Infektionen und Quarantäne an Schulen

Drei neue Corona-Infektionen meldete das Gesundheitsamt des Regionalverbandes (RV) am Donnerstag, 8. Oktober (Stand 17 Uhr). Zehn Personen durften ihre Quarantäne verlassen. Daher galten am Donnerstag 44 Menschen im RV als coronainfiziert.

24 leben in Saarbrücken, 7 in Völklingen, je 4 in Riegelsberg und Heusweiler, 3 in Sulzbach sowie je 1 in Friedrichsthal und Püttlingen. Am Donnerstag hat das Gesundheitsamt außerdem am KBBZ Halberg für 15 Schüler und fünf Lehrkräfte Quarantäne bis 16. Oktober angeordnet. Am BBZ Völklingen schickte das Amt vier Schüler und eine Lehrkraft in Quarantäne. Und in der Völklinger Kita Röntgenstraße hat das Amt 2 Kitagruppen mit 14 Kindern und 6 Erziehern vorübergehend geschlossen.

Das Info-Telefon des RV ist montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr besetzt – (06 81) 5 06-53 05.