1. Saarland
  2. Saarbrücken

Gehölzarbeiten entlang der Autobahn 623 bei Saarbrücken

Nur leichte Verkehrsbehinderung erwartet : Gehölzarbeiten entlang der Autobahn 623

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) setzt ab diesem Montag, 6. Januar, die jährlichen Gehölzpflegearbeiten entlang der Autobahn 623 fort. Dies werde etwa zwei Wochen dauern. Aus Rücksicht auf den Verkehr werde nur außerhalb der Hauptverkehrszeiten gearbeitet, teilte der LfS mit.

Die betroffenen Abschnitte werden dann halbseitig gesperrt, der Verkehr wird einstreifig an dem „wandernden Baufeld“ vorbeigeführt. Der LfS rechnet daher allenfalls mit punktuellen Verkehrsstörungen, vorsorglich sollte aber etwas mehr Fahrzeit eingeplant werden. Die halbseitige Sperrung in Fahrtrichtung Friedrichsthal dauert voraussichtlich immer von 8 bis 13 Uhr, die halbseitige Sperrung in Fahrtrichtung Saarbrücken von 13 bis 16.30 Uhr.