| 20:39 Uhr

Einblicke ins BBZ
Gast mit großem Interesse am Thema Industrie 4.0

Auf unserem Bild (von links): Hans-Jörg Opp (BBZ-Abteilungsleiter), Josef Paul (Schulleiter), Anja Wagner-Scheid, Petra Klein (BBZ-Abteilungsleiterin), Christoph Kuhn (stellvertretender Abteilungsleiter) und Rainer Groß (Referatsleiter im Kultusministerium).
Auf unserem Bild (von links): Hans-Jörg Opp (BBZ-Abteilungsleiter), Josef Paul (Schulleiter), Anja Wagner-Scheid, Petra Klein (BBZ-Abteilungsleiterin), Christoph Kuhn (stellvertretender Abteilungsleiter) und Rainer Groß (Referatsleiter im Kultusministerium). FOTO: BBZ Sulzbach
Sulzbach. Die aus Friedrichsthal stammende neue Abteilungsleiterin für Berufliche Schulen, frühkindliche Bildung, Weiterbildung und Sport im Kultusministerium,  Anja Wagner-Scheid, besucht alle Berufsbildungszentren im Saarland.

Als erste Schule besuchte sie  am 15. Januar das BBZ Sulzbach und machte sich einen Eindruck von der Arbeit vor Ort. Insbesondere am Thema Industrie 4.0 war sie sehr interessiert. „Das BBZ Sulzbach bietet bisher als einziges Berufsbildungszentrum im Saarland diesen Schwerpunkt integrativ unterrichtlich an. Aber auch die Flüchtlingsbeschulung sowie die Aktivitäten im Rahmen der französischen Schulpartnerschaft mit dem Lycée Condorcet aus Stiring-Wendel und die vielfältigen Schwerpunktbereiche des BBZ wurden besprochen“, teilt die Schulleitung abschließend mit .