1. Saarland
  2. Saarbrücken

„Fürstlich Blut spenden“ beim DRK im Saarbrücker Schloss

Lebenssaft gesucht : „Fürstlich Blut spenden“ beim DRK im Saarbrücker Schloss

Mit dem Slogan „Fürstlich Blut spenden im Saarbrücker Schloss“ ruft das DRK zum Blutspenden auf. Der Termin ist am Mittwoch, 14. April, 11 bis 15 Uhr, an sechs Stationen im Festsaal des Schlosses.

Im vorigen Jahr musste der Termin des DRK-Blutspendedienstes West ausfallen. Das Ziel des Dienstes sei die Versorgung der Kliniken mit Blut- und Blutprodukten, notwendig etwa für Operationen oder Krebspatienten.

 Blut spenden kann jeder ab 18 Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag (Ausweis mitbringen). Männer dürfen sechs, Frauen vier Mal in zwölf Monaten Blut spenden, bei mindestens 56 Tage Abstand. Nach Genesung von Corona muss vier Wochen bis zur Blutspende gewartet werden. Eine Anmeldung ist laut DRK nicht notwendig.

Infos (kostenlos): Tel. (08 00) 1 19 49 11.

www.blutspendedienst-west.de.