1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Friedrichsthal

Zeugensuche nach Unfall auf der Autobahn 623 wegen verlorener Ladung

Zeugensuche : Spanngurte und Matten verursachen Unfall

Verlorene Ladung auf der A 623 zwang einen Autofahrer zu einem Ausweichmanöver. Einen Unfall gab’s dennoch. Aber wer verlor am 4. April Spanngurte und Fußmatten?

Gut zwei Wochen nach einem Unfall auf der Autobahn 623 will die Polizei mit Hilfe von Zeugen den Verursacher finden. Ein Fahrzeug hatte am Samstag, 4. April, 4.15 Uhr, auf der Richtungsfahrbahn Friedrichsthal kurz vor der Anschlussstelle Sulzbach-Altenwald Spanngurte und Fußmatten verloren. Ein hinter dem Verursacher fahrender Wagen, gesteuert von einem Homburger, (60), geriet beim Ausweichmanöver gegen die Leitplanke. Das teilt die Polizeiinspektion Sulzbach mit.

Wer hat den Vorfall am 4. April gesehen? Sachdienliche Hinweise auf das Fahrzeug, das die Ladung auf der Autobahn verloren hat, nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30, entgegen.