1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Friedrichsthal

Wie Fördermittel den Zukunftsort formen

Wie Fördermittel den Zukunftsort formen

Im April sollen für den Themenpark Gondwana von Investor Matthias Michael Kuhl am Zukunftsort Reden die Fundamente gelegt werden. Im Mai die Ausstellungshallen für die Schau zum Prähistorium hochgezogen werden. Die Dinos kommen. Die Eröffnung des Parks ist für Herbst 2008 geplant

Im April sollen für den Themenpark Gondwana von Investor Matthias Michael Kuhl am Zukunftsort Reden die Fundamente gelegt werden. Im Mai die Ausstellungshallen für die Schau zum Prähistorium hochgezogen werden. Die Dinos kommen. Die Eröffnung des Parks ist für Herbst 2008 geplant. Einen ersten Vorgeschmack auf Gondwana vermittelt im Rahmen der aktuellen Kohle-Ausstellung in Reden die Abteilung Karbonwald. Derweil treibt die Industriekultur Saar (IKS) mit Sitz in Göttelborn die Infrastrukturmaßnahmen für das Gelände der ehemaligen Grube Reden voran. Das 20 Hektar große Areal - Gondwana nimmt einen Teilbereich ein - präsentiert sich derzeit als Großbaustelle. 2001 wurde die IKS als Gesellschaft des Landes für den Strukturwandel gegründet. Das Projekt "Touristische Infrastruktur am Standort Reden" wird vom Land mit maximal 70 Prozent der Kosten und höchstens drei Millionen Euro gefördert. cle