1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Friedrichsthal

Verdienstmedaille fürs Engagement bei der christlichen Jugend

Verdienstmedaille fürs Engagement bei der christlichen Jugend

Anlässlich des Dankeschön-Festes der Landesarbeitsgemeinschaft "Pro Ehrenamt" in Namborn wurden vor wenigen Tagen sechs Bürgerinnen und Bürger mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet. Dazu gehörte auch ein junger Mann aus Friedrichsthal: Martin Leszak Rybak.

"Es ist bewundernswert, wie sehr sich viele Saarländerinnen und Saarländer mit großem persönlichem Einsatz ehrenamtlich engagieren", lobte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ), die die Medaillen im Namen des Bundespräsidenten Joachim Gauck überreichte.

Rybak engagiert sich seit vielen Jahren. Er ist seit 1997 im Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder tätig, von 2002 bis 2012 gehörte er zum Vorstand des Pfadfinderstammes Saarbrücken und von 2008 bis 2015 zur Gauführung beim VCP Gau Saar. Seit 2011 ist Rybak Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend ,,aej saar" und arbeitet ehrenamtlich bei evangelischen Kirchentagen und Katholikentagen mit.

Sein Engagement in der kirchlichen Jugendarbeit brachte Martin Leszak Rybak nun diese Auszeichnung, die ihm die Ministerpräsidentin persönlich an die Kluft heftete. Die Pfadfinderkluft trug Rybak nämlich, als er sich die hohe Auszeichnung in Namborn abholte und zeigte auch damit nochmals seine enge Verbundenheit zu den Pfadfindern.