| 21:52 Uhr

TV Bildstock
TV freut sich über Erfolge und ehrt verdiente Mitglieder

Gruppenbild beim TV Bildstock
Gruppenbild beim TV Bildstock FOTO: TV Bildstock
Bildstock. Zum traditionellen Neujahrsempfang des TV Bildstock begrüßte der 1. Vorsitzende Walter Staub die Gäste. Danach gab er einen Rückblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Begonnen mit dem Rosenmontagsumzug, an dem der Verein mit vielen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern teilnahm. Die Wanderung an Ostermontag (mit Eiersuchen für die Kinder) gehört auch schon fest in der Jahresplan, wie der Verein meldet.

Zum traditionellen Neujahrsempfang des TV Bildstock begrüßte der 1. Vorsitzende Walter Staub die Gäste. Danach gab er einen Rückblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Begonnen mit dem Rosenmontagsumzug, an dem der Verein mit vielen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern teilnahm. Die Wanderung an Ostermontag (mit Eiersuchen für die Kinder) gehört auch schon fest in der Jahresplan, wie der Verein meldet.


Das Zeltlager musste wegen Dauerregen und aufgeweichtem Boden leider abgesagt werden. Aber die Nikolausfeier mit den Vorführungen der einzelnen Turngruppen (von den Kinder und Jugendlichen sowie den Mountainbikern) war ein toller Erfolg.

Dankesworte fand Walter Staub für Heike Kappes, die 2017 als Übungsleiterin von Step-Aerobic sowie der Frauen-Gymnastikstunde aufgehört habe. Auch Anja Distler habe ihre Tätigkeit als Übungsleiterin nach über 27 Jahren leider aufgegeben. Distler habe die gesamte Mädchenmannschaft aufgebaut. Mit ihr habe der Turnverein erstmals mit Mannschaften an den Wettkämpfen auf Gau- und auch auf Landesebene teilgenommen. Der Vorstand sieht ihre langjährige außerordentliche Tätigkeit nicht als selbstverständlich an. Daher wurde beschlossen, Anja Distler die Ehrenmitgliedschaft als Dankeschön zu verleihen.



Nach den Ehrungen verdienter und erfolgreicher Sportler wurden geehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein: Denise Fleischhauer, Kay-Uwe Buschauer und Ralph Jänike; für 40 Jahre Mitgliedschaft: Barbara Vicart, Norbert Julino und Werner Jung; für 50 Jahre Mitgliedschaft: Maria Dietrich, Waltraud Lieser und Frank Kappes sowie für 60 Jahre Mitgliedschaft: Karola Del Favero, so die Angaben des Turnvereins abschließend.