Täter zündet Blitzer in Bildstock an

Geschwindigkeitsmessanlage beschädigt : Täter zündet Blitzer in Bildstock an

Die Feuerwehr kann den Brand frühzeitig löschen und weiteren Schaden verhindern.

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr die mobile Geschwindigkeitsmessanlage, die in der Spieser Straße in Bildstock aufgestellt ist, vorsätzlich beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Blitzer-Anhänger, der aktuell am Ortseingang rechtsseitig der Spieser Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte Bildstock aufgestellt ist, vorsätzlich in Brand gesetzt. Dadurch wurde die Außenhülle des mobilen Blitzers beschädigt. Die Feuerwehr konnte das Feuer frühzeitig löschen und so weiteren Schaden verhindern. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizeiinspektion Sulzbach bittet um Hinweise unter Telefon (0 68 97) 93 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung