| 20:38 Uhr

Wasserball-Oberligist verteidigt Tabellenführung
SV Friedrichsthal: Remis im Topspiel

Friedrichsthal. Der Tabellenführer SV Friedrichsthal hat sich in der Wasserball-Oberliga am vergangenen Sonntag im einem spannenden Spiel beim direkten Verfolger SSV Trier ein 7:7 erkämpft. Die Gäste lagen beim Tabellenzweiten 90 Sekunden vor dem Ende der Partie mit zwei Treffern in Rückstand. Dann traf Lukas Mathieu zum 6:7. Und Pascal Hinz sorgte für den umjubelten Ausgleich. Die Treffer für den SV Friedrichsthal erzielten Hinz, Mathieu und  Tobias Bauer (jeweils zwei) sowie Andrzej Sczurkiewicz.

Der Tabellenführer SV Friedrichsthal hat sich in der Wasserball-Oberliga am vergangenen Sonntag im einem spannenden Spiel beim direkten Verfolger SSV Trier ein 7:7 erkämpft. Die Gäste lagen beim Tabellenzweiten 90 Sekunden vor dem Ende der Partie mit zwei Treffern in Rückstand. Dann traf Lukas Mathieu zum 6:7. Und Pascal Hinz sorgte für den umjubelten Ausgleich. Die Treffer für den SV Friedrichsthal erzielten Hinz, Mathieu und  Tobias Bauer (jeweils zwei) sowie Andrzej Sczurkiewicz.


Die nächste Partie des Spitzenreiters der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar findet heute statt. Um 20.30 Uhr ist der Tabellenvorletzte WSV Ludwigshafen II im Friedrichsthaler Hallenbad zu Gast.