Sinnlose Tat an Bismarckschule in Friedrichsthal

Poilzei bittet um Hinweise : Zerstörungswut trifft Bismarckschule

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende die hölzernen Sitzbänke und Tische an der Friedrichsthaler Bismarckschule zerstört. Die Stadtverwaltung hat Strafantrag wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt gestellt und bittet um Hinweise, die Rückschlüsse auf den oder die Täter erlauben.

Ansprechpartner im Rathaus ist Helmut Wüschner unter Telefon (0 68 97) 85 68 233.

Mehr von Saarbrücker Zeitung