Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:24 Uhr

In die Mongolei
Senioren gehen auf große Bilderreise

Heike und Markus Walter vor ihrem „Reisemobil“.
Heike und Markus Walter vor ihrem „Reisemobil“. FOTO: Markus Walter
Friedrichsthal. Mit den Weltenbummlern Heike und Markus Walter von der Seidenstraße in die Mongolei.

Für Mittwoch, 10. Januar, lädt die evangelische Kirchengemeinde Friedrichsthal zu ihrem ersten Seniorennachmittag im Neuen Jahr ein. Beginn ist um15 Uhr im Lutherhaus, Bismarckstraße 11a, so die Gemeinde.

Nach dem Kaffeetrinken nehmen Heike und Markus Walter die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihrem Bildervortrag auf den zweiten Teil ihrer Reise mit, die von der Seidenstraße in die Mongolei ging. Sie berichten von ihren Erlebnissen im „fernen Osten“, von der beeindruckenden Natur, der Durchquerung des Pamirgebirges, der Schönheit Kirgisiens, den unendlichen Weiten der Mongolei und dem majestätischen Baikalsee.

Handelte der erste Teil eher von Kultur, ist dieser Teil geprägt von Natur und dem zuweilen abenteuerlichen „Alltag“: Schäden am Fahrzeug, Reparaturen unter widrigen Bedingungen etc.

Anmeldungen nimmt das Gemeindebüro bis Montag, 8. Januar, unter Telefon (06897) 8220 entgegen.